Suche
Suche Menü

Vorbereitung auf Krisensituationen


Ihr Bedarf

Sie möchten Ihr Unternehmen inhaltlich und organisatorisch auf die Kommunikation in Krisenfällen vorbereiten.


Inhalte – Grundlagen

  • Identifizierung von Krisenszenarien
  • Krisenmanagement und Krisenkommunikation
  • Die kommunikative Infrastruktur für die Kommunikation in potenziellen Krisen
  • Handelnde Personen; SchlüsselMultiplikatoren intern und extern
  • Monitoring und Bewertung krisenrelevanter Themen

Inhalte – Anwendung

  • Potenzielle Krisenthemen und Krisenszenarien für Ihre Organisation
  • Im Krisenfall: Wer macht was?
  • Argumentationsansätze für krisenrelevante Themen
  • Vorbereitung von Basis-Material für die Kommunikation in Krisenfällen, z.B. Mitteilungen und Micro-Sites
  • Toolbox: Kontaktübersichten, Abläufe, Checklisten, Abstimmungsregeln

Auf Wunsch: Planspiel/Simulation als Praxistraining

  • Training von Abläufen mit potenziellen Akteuren aus Ihrem Unternehmen
  • Identifizierung möglicher interner Zielkonflikte; Diskussion von Lösungsansätzen und Erarbeitung von Regeln zur Vermeidung von Zeitverlusten im Krisenfall

Das Ergebnis

Die Mitarbeiter, die in Krisensituationen kommunizieren oder die Kommunikatoren unterstützen müssen, sind sowohl gedanklich als auch handwerklich auf Ausnahmesituationen vorbereitet. Sie verfügen über Kenntnisse, Mittel und Ausstattung, um das Krisenmanagement kommunikativ wirksam zu unterstützen.