Suche
Suche Menü

Open doors, open minds

MCL Live: Das Munich Communication Lab öffnet für einen Abend die Labortüren und verschenkt sein Know-how bei „Fünf Gewinnen“.

MCL Fünf Gewinnen

Management von Kommunikation – zu diesem Thema gibt es viel Wissen und viele Erfahrungen im Munich Communication Lab. Und je mehr wir in unserem Laboratorium und in der praktischen Arbeit für unsere Klienten darüber lernen…  je intensiver wir uns sowohl mit den klassischen als auch mit den ständig neu entstehenden Wegen und Methoden der Unternehmenskommunikation beschäftigen, desto häufiger bestätigt sich ein Satz, der einen sicheren Platz unter den Top Ten der plattesten Platitüden haben dürfte: „Ohne Konzept kann man vielleicht mal einen Glückstreffer landen, aber nicht anhaltend dazu beitragen, dass die eigene Organisation ihre Ziele erreicht.“ Genau nach diesem Beitrag aber werden all jene immer häufiger gefragt, die Verantwortung für Kommunikation in ihren Organisationen tragen.

Im Munich Communication Lab haben wir deshalb einen Ansatz entwickelt, der es möglich macht, für jedes Thema und jede kommunikative Aufgabenstellung innerhalb kurzer Zeit ein umsetzbares Konzept zu entwickeln – wir nennen es Kommunikationskonzept To Go (K2Go). Weil das K2Go – wann und wo wir es auch immer einsetzen oder vorstellen – Begeisterung hervorruft, möchten wir dieses sinnvolle Werkzeug möglichst vielen Leuten zugänglich machen, die in ihrer Organisation für die Kommunikation verantwortlich sind.

Was regulär Teil unserer kommerziellen Beratungstätigkeit ist, vermitteln wir deshalb an einem Abend kostenfrei: Im Rahmen von MCL Live öffnen wir am 10. November unsere Labortüren und stellen unser Lab als Know-how-Tankstelle zur Verfügung. Unter dem Titel „Fünf Gewinnen“ laden wir dazu ein, live die Entstehung eines Kommunikationskonzepts To Go zu erleben – vielleicht sogar am Beispiel des selbst mitgebrachten Themas.

Mehr Informationen zu „Fünf Gewinnen“ und zu den Anmeldemöglichkeiten:

fuenf-gewinnen